Orange Rili Garnele Neocaridina davidi

Orange Rili Garnele – Neocaridina davidi – Haltung und Pflege

Haltung von Garnelen: Orange Rili Garnele – Neocaridina davidi

Die Orange Rili Garnele ist eine beliebte Wahl für Süßwassergarnelen-Hobbyisten wegen ihrer schönen orangefarbenen und durchscheinenden weißen Färbung und weil sie relativ einfach zu pflegen und zu züchten ist. Orange Rili Garnele sind eine auffällige und dynamische Ergänzung für ein Süßwasseraquarium und heben sich schön von einem dunklen Substrat ab.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über die Pflege und Haltung von orangen Rili Garnelen in Ihrem eigenen Aquarium wissen müssen.

Inhalt

Erscheinungsbild
Haltung
Vergesellschaftung
Futter
Zucht
Kaufen

Wissenschaftlicher Name: Neocaridina davidi
Gebräuchliche Namen:Orange Rili Garnele, Orange Sakura Garnele
Schwierigkeitsgrad:Leicht
Herkunft:Taiwan
Größe:bis zu 3 cm
Lebenserwartung:bis zu 2 Jahren
Futter:Allesfresser

Erscheinungsbild

Die Orange Rili Garnele ist eine Farbvariante der Orange Sakura Garnele. Orange Sakura Garnelen sind ein Produkt der selektiven Züchtung der Red Cherry Garnelen auf eine leuchtend rote und orange Färbung. Orange Rili Garnelen wurden aufgrund ihrer kräftigen, durchscheinenden weißen und orangefarbenen Streifen gezüchtet und haben sich zu einer sehr stabilen Linie entwickelt.

Orange Rili Garnelen sind durchweg leuchtend orange mit durchscheinenden weißen Streifen. Typischerweise ist das Streifenmuster am Kopf und im vorderen Teil des Körpers orange mit einem durchscheinenden weißen Streifen in der Körpermitte und einem orangefarbenen Schwanz. Je nach Zuchtlinie kann es beim Erscheinungsbild Abweichungen geben.

Die Geschlechtsbestimmung von Orange Rili Garnelen kann etwas schwierig sein, bis die Garnelen geschlechtsreif sind. Weibliche Orange Rili Garnelen haben etwas größere Schwänze und weisen eine „Sattel“-Formation auf dem Oberkörper hinter dem Kopf auf, in der die Eier vor der Befruchtung gespeichert werden. Wenn die Eier zur Befruchtung bereit sind, tritt die Sattelform deutlicher hervor.

Haltung

Orange Rili Garnelen sind tolerant gegenüber einem breiten Spektrum von Wasserparametern, so dass sie sich hervorragend zur Vergesellschaftung mit anderen Arten eignen. Solange die Garnelen richtig an die von Ihnen gewählten Parameter gewöhnt sind und keinen extremen Temperatur- oder Säureschwankungen ausgesetzt werden, sind sie anpassungsfähig und widerstandsfähig. Sie vertragen weiches oder hartes Wasser. Die idealen Wasserparameter sind 18°-24°C mit einem pH-Wert von 7 bis 7,5. Wie bereits erwähnt, können Sie sie jedoch auch außerhalb dieser Parameter halten, solange die Garnelen vor extremen oder häufigen Schwankungen geschützt sind und langsam an neue Wasserwerte gewöhnt werden.

Ideale Wasserparameter:

pH-Wert:6,2-8,0
Temperatur:18° – 26°C
GH:4-8
KH:3-15
Leitwert:200 bis 800 µS

Vergesellschaftung

Orange Rili Garnelen können gut in einem Nano-Aquarium ab 10 Liter gehalten werden. Sie sollten jedoch bedenken das in einem kleinen Aquarium mit 10 L kein Platz für weitere Fische vorhanden ist. Bei größeren Aquarien können die friedliebenden Garnelen problemlos mit anderen Garnelen, Zwergkrebsen, Muscheln und kleinen friedlichen Fischen zusammengehalten werden. Beachten Sie für ein Gesellschaftsbecken mit weiteren Tieren das die Wasserparameter für alle Tiere passen.

Orange Rili im Video

Futter

Orange Rili Garnelen nehmen eine Vielzahl von Nahrungsmitteln an und können in bepflanzten Becken auch von Biofilm und Algen leben. Wenn es in Ihrem Becken zu viele Garnelen für die verfügbaren Algen und den Biofilm gibt oder nicht genug Pflanzen, um diese zu produzieren, können Sie ihre Ernährung mit Algentabletten, blanchiertem Gemüse oder anderem Garnelenfutter ergänzen. Es ist jedoch sehr wichtig, dass Sie Ihre Garnelen nicht überfüttern, da dies ihrer Gesundheit schaden und sogar zum Tod führen kann.

Die vermehrten Abfälle, die durch die Überfütterung der Garnelen entstehen, können den Stickstoffkreislauf beeinträchtigen und die Wartung des Aquariums erschweren sowie den Bewohnern des Aquariums schaden. Eine einmalige Fütterung pro Tag ist in der Regel ausreichend, vor allem wenn Biofilm und Algen vorhanden sind. Wenn die Garnelen nicht auf das Futter reagieren oder das Futter länger als einen Tag nicht fressen, sollten Sie das Futter entfernen und die Fütterung reduzieren. Vor allem in ausgewachsenen bepflanzten Becken brauchen Ihre Garnelen möglicherweise nicht sehr oft gefüttert zu werden.

Zucht

Orange Rili Garnelen sind eifrige Züchter, wenn die Wasserparameter stimmen und eine ausreichende Futterquelle vorhanden ist. Sobald die Garnelen geschlechtsreif sind und Männchen und Weibchen vorhanden sind, sollten sie sich natürlich und häufig vermehren. Es wird empfohlen, eine Gruppe von 8-10 Garnelen zu kaufen, um sicherzustellen, dass es genügend männliche und weibliche Paare für eine erfolgreiche Zucht gibt.

Wenn die weiblichen Garnelen Eier zur Befruchtung bereithalten, häuten sie sich und setzen Pheromone frei, auf die die männlichen Garnelen mit Begeisterung reagieren. Sie werden dann aufgeregt im Becken hin und her schwimmen, um die weibliche Garnele zu finden.

Sobald die Garnelen sich fortpflanzen, werden die Eier etwa 3 Wochen lang ausgetragen. Die Garnelenbrut ernährt sich von denselben Nahrungsquellen wie ihre Eltern und häutet sich in den ersten Lebensphasen häufig. Lassen Sie die Häutungsschalen im Becken, da die Garnelenbrut sie aufnimmt, um zusätzliche Mineralien wie Kalzium aufzunehmen, die ihr Wachstum fördern.

Denken Sie daran, dass die Haltung von Garnelen zusammen mit anderen Fischarten oder möglicherweise aggressiven Garnelenarten die Fortpflanzung beeinträchtigen kann. Wenn sich die Garnelen bedroht fühlen oder keine Versteckmöglichkeiten haben, vermehren sie sich möglicherweise nicht.

Kaufen

Orange Rili-Garnelen sind eine großartige Ergänzung für das Aquarium eines jeden Garnelenliebhabers, egal ob es schon lange eingerichtet ist oder gerade erst anfängt. Diese Garnelen sind pflegeleicht und lassen sich gut mit vielen anderen Fisch- und Garnelenarten vergesellschaften. Wenn Sie sich an einer schönen Garnele erfreuen möchten, die sich leicht vermehrt und Ihnen bei der Pflege Ihres Aquariums hilft, ist die Orange Rili Garnele eine gute Kaufoption. Sie können Sie auch hier bei uns im Aquaristik-Welt Shop kaufen.