Rosa Posthornschnecke Planorbella duryi var 5 Stück

Die Posthornschnecke ist ein Allesfresser. Hauptsächlich ernährt sie sich von Algen, abgestorbenen Pflanzenteilen und Aas, nur bei Futtermangel frisst sie auch lebende Pflanzen.

Kategorie:

Rosa Posthornschnecke Planorbella duryi var

Posthorn-Schnecken sind sehr attraktiv und eignen sich hervorragend, um etwas Farbe und Dekoration in Ihr Aquarium zu bringen, aber sie dienen auch einigen sehr nützlichen Zwecken. Sie reinigen Glas, Pflanzen und Dekorationen von Algen, fressen Haaralgen und halten Ihr Substrat sauber und in der richtigen Farbe. Während sie effektive Algenfresser sind, schaden sie lebenden Pflanzen nicht.

Sie sind völlig sicher mit allen Fischen, Garnelen oder Pflanzen und sind völlig friedlich. Sie sind urkomisch, wenn man wie wir Zwerggarnelen hat – die Garnelen lieben es, auf den Schnecken herumzureiten! Diese Schnecken vermehren sich auch sehr schnell, was sie zu einer großartigen Lebendfutter-Starterkolonie für Kugelfische und andere Tiere macht, die Schnecken fressen.

Die Gehäuse der Rosa-Posthorn-Schnecken reichen von einem leuchtenden Pink bis zu einem scharf aussehenden Kastanienbraun, aber die meisten sind eher auf der rosa Seite des Spektrums. Ihre Körper sind immer leuchtend rot oder rosa. Die Schnecken werden normalerweise als erbsengroße Jungtiere ausgeliefert, können aber manchmal auch kleiner sein. Selbst die kleinste Schnecke erreicht innerhalb von 2 Monaten die Größe eines erwachsenen Tieres.

  • Deutscher Name: Rosa Posthornschnecke
  • Wissenschaftlicher Name: Planorbella duryi var
  • Gattung: Planorbella
  • Größe: ca. 3 cm
  • Farbe: rosa, rot
  • Temperatur: 15 – 28 °C
  • PH-Wert: 6,5 – 8,0
  • Ernährung: Algen, Brennnessel, Futtergranulat, Laub, Mikroorganismen
  • Aquariumgröße: ab 5 Liter

Zusätzliche Informationen

Brand

Manufacturer