Anubias barteri var. angustifolia – Anubias barteri Hohlzahn

9,32 

Anubias barteri var. angustifolia aus Westafrika ist eine schöne Pflanze mit langen, schmalen Blättern.

Sie ist 10-20 cm hoch mit einem Rhizom, aus dem sich die Blätter entwickeln, das 10-15 cm oder größer wird. Sie ist sehr einfach zu kultivieren, da sie unter fast allen Bedingungen gedeiht, obwohl eine hohe Lichtintensität vermieden werden sollte. Platzieren Sie sie stattdessen an schattigen Stellen unter größeren Pflanzen. Wenn sie in den Boden gepflanzt wird, sollte das Rhizom nicht abgedeckt werden, da es sonst zu Fäulnis neigt. Sie wird von pflanzenfressenden Fischen nicht gefressen.

Anubias barteri var. angustifolia wurde früher als Anubias afzelii verkauft, aber letztere ist eigentlich eine viel größere Art.

Steckbrief

Gebräuchliche Namen: Schmalblättriges Speerblatt, Hohlzahn
Wissenschaftlicher Name: Anúbias bárteri var. angustifólia
Familie: Araceae – Aronstabgewächse
Gattung: Anubias
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Höhe: 20 – 30cm
Wachstum: langsam
pH-Wert: 5 – 8
Temperatur: 12 – 30°C
Karbonathärte: 0 – 15°dKH
Gesamthärte: 0 – 30°dGH
Vermehrung: Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen

Zusätzliche Informationen

Brand

Manufacturer

Pflanzen-CO2-Bedarf

Pflanzen-Herkunft

Pflanzen-Höhe

Pflanzen-Lichtanspruch

Pflanzen-Typ

Pflanzen-Wuchsschnelligkeit

Schwierigkeit

Beckenbereich