Stern-Seerose Nymphaea nouchali „Sri Lanka“ Nymphea Stellata

8,22 

Diese Seerose wird aus Sri Lanka exportiert und ist in Deutschland unter den Namen Nymphaea spec. „red“, N. spec. „Sri Lanka“ und „Zartblättrige Seerose“ im Handel.

Diese Seerose wird aus Sri Lanka exportiert und ist in Deutschland unter den Namen Nymphaea spec. „red“, N. spec. „Sri Lanka“ und „Zartblättrige Seerose“ im Handel.
Vor kurzem 2011 ist die Aquarienpflanze als Nymphaea nouchali identifiziert worden.
N. nouchali ist auch unter dem Synonym Nymphaea stellata bekannt, hat eine weite Verbreitung in Südasien, Südostasien (bis Süd-China) und Australien und besiedelt als Schwimmblattpflanze Teiche und andere stehende oder langsam fließende, mehr oder weniger flache Gewässer.

Die Nymphaea nouchali ist eine blühende Wasserpflanze, die aus Rhizomen oder Knollen wächst, die unter Wasser verwurzelt sind. Die Blätter sind oval bis rund, bis zu 22,5 cm lang, mit einem offenen Sinus an der Blattbasis, wo sie am Blattstiel ansetzt. Die Blätter können sich bis zu 1,5 m von der Wurzel des Rhizoms aus ausbreiten. Die Blüten sind sternförmig, haben einen Durchmesser von bis zu 12,5 cm und haben 4 Kelchblätter und 10 bis 16 Kronblätter. Sie sind normalerweise blassblau (können aber auch rosa oder weiß sein) mit blassgelben Staubgefäßen und Staubbeuteln.

Zusätzliche Informationen

Brand

Manufacturer

Beckenbereich